Du scheinst uns von ausserhalb der Schweiz zu besuchen. Um von ausserhalb der Schweiz zu bestellen, besuche bitte moefe.de

Nachhaltigkeit

Wir sind der Überzeugung,
dass Design, Qualität und effektive Prozesse dazu beitragen, 
die Ressourcen unserer Umwelt zu schonen.

Es beginnt MIT DEM Design.

Unsere Kreationen sind zeitlos und ganz im Sinne der Slow-Fashion. Unser minimalistisches Design vermeidet Ressourcen-Verschwendung von Beginn an. Unsere Kleidung ist nicht an saisonale Trends gebunden, jedoch an hohe  Qualitätsstandards, die die Langlebigkeit unserer Produkte ermöglichen.

Natürliche Ressourcen.

Unsere Baumwolle stammt aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA).
Das bedeutet, dass beim Anbau und bei der Ernte nachhaltige Methoden angewendet werden.
 Somit wird der Einsatz von schädlichen Düngemitteln vermieden.
Der Wasserverbrauch ist deutlich geringer als beim Anbau von konventioneller Baumwolle.

NATÜRLICHE Materialien.

Dank unseres Expertennetzwerks und unserer partnerschaftlichen Lieferantenbeziehungen können wir an der idealen Stoffzusammensetzung und -konstruktion arbeiten. Somit erfüllen wir die technischen und stilistischen Anforderungen an unsere Modelle. Wir verzichten in unserer aktuellen Serie auf den Einsatz von Elastan und verwenden ausschliesslich 100% organische Baumwolle.
Das ist die beste Voraussetzung für Wiederverwertung.

NACHHALTIGE Produktion.

Wir arbeiten mit Öko-Tex-zertifizierten Herstellern in Portugal zusammen. Soziale und ökologische Standards sind somit gewährleistet. Wir besuchen regelmässig unsere Produktionspartner, um die Partnerschaft zu stabilisieren und unsere Lieferkette kontinuierlich zu verbessern.

Verpackung.

Unsere E-Commerce-Verpackungen sind entweder recycelt oder aus anderen zertifiziert nachhaltigen Quellen sowie zu 100% recycelbar. Die einzelnen Bekleidungsstücke sind in kompostierbaren Beuteln gut geschützt.

Lieferkette.

Wir produzieren unsere Garne, Stoffe und Kleidungsstücke in Portugal, um nah an unseren Märkten zu sein und unseren ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Auch unsere Etiketten, Labels und Verpackungen stammen von regionalen Produzenten. Darüber hinaus nutzen wir “pro-clima” Versand der Schweizerischen Post, um einen klimaneutralen Versand zu ermöglichen.